Montag, 07 November 2022 17:53

Fehler beim Füttern von Kindern

pixabay pixabay

Der Körper eines Babys braucht viele Nährstoffe, um sich richtig entwickeln zu können. In dieser Lebensphase ist es enorm wichtig, die Ernährung ausgewogen zu gestalten und den Körper mit allen nötigen Mikronährstoffen zu versorgen.

Was sind die häufigsten Fehler beim Füttern von Kindern? Sie werden es herausfinden, indem Sie diesen Artikel lesen.

Unter Berücksichtigung von Kleinkindern ist der häufigste Fehler, neue Produkte zu schnell auf die Kinderkarte zu bringen. Dieser lange Prozess sollte gut durchdacht sein. Das Verdauungssystem von Kindern entwickelt sich bis zum Alter von 2 Jahren weiter. Während dieser Zeit sollten sie nicht wie Erwachsene essen.

Ein weiteres Problem ist, dass Sie Ihre Mahlzeiten nicht regelmäßig einhalten. Viele Kinder bekommen zum Beispiel das Frühstück nicht rechtzeitig oder essen es gar nicht. Inzwischen ist es die wichtigste Mahlzeit des Tages und sollte ausgewogen und morgens gegessen werden, nicht mittags.

Viele Eltern glauben, dass Fast Food wie Chips, Süßigkeiten, Pizza und andere Snacks die Mahlzeit eines Kindes ersetzen können. Es ist kein Gesetz. Nichts kann ein harmonisch arrangiertes Abendessen aus Produkten mit wertvollen Nährwerten ersetzen. Fertiggerichte und herzhafte Snacks sollten nur ein Prozent Ihrer Ernährung ausmachen und können sogar vermieden werden.

Es kommt auch vor, dass diese Art von Snacks als Belohnung für das gute Benehmen oder den Komfort des Kleinkindes behandelt wird. Es gibt nichts Schlimmeres, als dies zu tun. Das Kind lernt, dass Süßigkeiten ein Weg sind, sich besser zu fühlen. Wenn sie aufwächst, wird sie selbst danach greifen, was zu Fettleibigkeit führen kann.

Ein sehr häufiges Problem ist, dass Kinder zu viel Natrium und Fett bekommen. Salz wäscht Elektrolyte aus, was dem Kind Probleme bereiten kann, den Wasserhaushalt im Körper zu stören.

In allen Phasen der Kindheit ist es wichtig, dass ein Kind viel Kalzium zu sich nimmt, das unter anderem in Milch und Milchprodukten enthalten ist. Daher ist es wichtig, Ihrem Kind den Zugang zu diesen Produkten zu ermöglichen und es von klein auf an die Ernährung heranzuführen.

Mehr in dieser Kategorie: « Häufige Infektionen bei Kindern
  • Welche Eingangsmatten lohnt sich, zu kaufen?
    Welche Eingangsmatten lohnt sich, zu kaufen?

    Schmutzmatten und Fußabtreter sind populär in beliebten Größen für die Haustür oder die Eingangsbereiche, für den Innenbereich und den Außenbereich von Rezeptionen, Firmen und Hausfluren.

    Geschrieben am Montag, 23 Januar 2023 15:15
  • Wie man ein Haus schnell verkauft: Ratschläge für Makler oder Hauseigentümer
    Wie man ein Haus schnell verkauft: Ratschläge für Makler oder Hauseigentümer

    Wenn Sie jemals wissen wollten, wie man ein Haus schnell verkauft, wissen Sie, wie frustrierend das ist. Sie suchen nach "verkauften Häusern in meiner Gegend" und "Tipps für den Verkauf Ihres Hauses", während Sie darauf warten, dass der perfekte Käufer auftaucht und Ihnen ein gutes Angebot macht.

    Geschrieben am Dienstag, 27 Dezember 2022 17:57
  • Schreibtische für das Studentenzimmer
    Schreibtische für das Studentenzimmer

    Der Beginn des Schuljahres naht, also ist es die letzte Zeit, nicht nur Bücher und Lernmaterialien zu vervollständigen, sondern auch ein Kinderzimmer für die Schule einzurichten oder anzupassen.

    Geschrieben am Montag, 31 Oktober 2022 17:56
  • Wie heiß ist LED-Beleuchtung?
    Wie heiß ist LED-Beleuchtung?

    Viele unserer Kunden fassen gerne an, was sie kaufen – in Zeiten, in denen wir andere Glühlampen als Standard- oder Kompaktleuchtstofflampen haben. Eine der beliebtesten Fragen, die wir bekommen, ist also: „Wow, deine Glühbirnen sind heiß. Ist das richtig? "

    Geschrieben am Montag, 07 November 2022 17:54
  • Fehler beim Füttern von Kindern
    Fehler beim Füttern von Kindern

    Der Körper eines Babys braucht viele Nährstoffe, um sich richtig entwickeln zu können. In dieser Lebensphase ist es enorm wichtig, die Ernährung ausgewogen zu gestalten und den Körper mit allen nötigen Mikronährstoffen zu versorgen.

    Geschrieben am Montag, 07 November 2022 17:53